Mit einer Zertifizierung als Azure IoT Developer dokumentieren Sie Ihre Kenntnisse über die Implementierung der Azure-Dienste, die eine IoT-Lösung bilden, einschließlich Datenanalyse, -verarbeitung, -speicheroptionen und Platform-as-a-Service-Optionen. Sie sind für Implementierung, Codierung und Wartung von Cloud- und Edgekomponenten von IoT-Lösungen zuständig und verwalten den Lebenszyklus von Geräten – Einrichtung, Konfiguration und Wartung – mithilfe von Clouddiensten. Des Weiteren gehören das Design von IoT-Lösungen einschließlich Gerätetopologie, Konnektivität, Debugging und Sicherheit sowie die Implementierung von Lösungen für Verwaltung, Überwachung und Datentransformation zu Ihren Aufgaben.

Seminare und Prüfungen

AZ-220T00: Microsoft Azure IoT Developer
  • 2250 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Dauer: 4 Tage
    Nächster Termin: 06.02.2023 (Nürnberg)
  • Zum Seminar

AZ-220: Microsoft Azure IoT Developer

Ablauf und Erneuerung der Zertifizierung

Alle rollenbasierten und Specialty-Zertifizierungen sind ein Jahr gültig. Um sie zu verlängern, müssen Sie eine kostenlose Online-Bewertung bestehen. Diese behandelt nur Technologieupdates, ist also nicht so umfangreich wie die entsprechende Zertifizierungsprüfung. Ein erneutes Ablegen der Prüfung zählt nicht als Erneuerung.

Jede Zertifizierung muss einzeln erneuert werden, d.h. eine Erneuerung einer Expert-Zertifizierung verlängert nicht automatisch die Gültigkeit einer Associate-Zertifizierung. Den Verlängerungstest können Sie ab sechs Monate vor Ablauf Ihrer Zertifizierung ablegen, Sie erhalten dazu rechtzeitig eine Benachrichtigung von Microsoft. Der Test kann beliebig oft abgelegt werden, bis Sie ihn bestanden haben.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Ihrer Zertifizierung?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Evi Schwachhofer
Fachliche Leitung Seminarorganisation – Key Account Manager

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 539909-103

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie ein Thema ein.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.