Als Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): Application Lifecycle Management sind Sie zuständig für die Bereitstellung von Application-Lifecycle-Management-Diensten mithilfe des Team Foundation Server sowohl in Einzel- als auch Mehrserverkonfigurationen. Darüber hinaus sorgen Sie für die Optimierung des Entwicklungspozesses, um zuverlässig benutzerfreundliche und qualitativ hochwertige Software bereitzustellen. Auch das Testen der Software gehört zu Ihren Aufgaben.

Neues MCSD-Zertifizierungssystem

Am 26. September 2016 trat Microsofts neues Zertifizierungssystem in Kraft. Dieses bildet Kompetenzbereiche statt einzelner Technologien ab. Die Zertifizierung als MCSD: Application Lifecycle Management ist seit 01. April 2017 nicht mehr verfügbar. Die neue Zertifizierung ist der MCSD: App Builder. Die Prüfungen 70-496, 70-497 und 70-498 können auf die neue Zertifizierung angerechnet werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Sie haben Fragen zu Ihrer Zertifizierung?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Evi Schwachhofer
Fachliche Leitung Seminarorganisation

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 539909-103

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.