Die Zertifizierung als Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) ist der Einstieg in die Microsoft-Zertifizierungswelt. Microsoft Technology Specialists sind in der Lage, eine bestimmte Microsoft-Technologie zu implementieren und Probleme im Zusammenhang mit dieser Technologie zu lösen.

Eine Zertifizierung als MCTS ist Voraussetzung für eine weiterführende Zertifizierung als Microsoft Certified IT Professional (MCITP) oder Microsoft Certified Professional Developer (MCPD).

Alle MCTS-Zertifizierungen im Überblick

Die letzte MCTS-Zertifizierung wurde zum 01. August 2017 eingestellt. Die aktuellen Einstiegszertifizierungen als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA) finden Sie hier.

Windows-Technologien

Microsoft Visual Studio und Microsoft .NET Framework

Ein MCTS: .NET Framework 4, Web Applications verfügt über das Wissen und die Fähigkeiten, Webanwendungen mithilfe von ASP.NET und .NET Framework 4 zu entwickeln. Er hat Kenntnisse über Microsoft Visual Studio 2008 und 2010 sowie die .NET-Framework-4-Programmiersprachen (C# oder Microsoft Visual Basic), den Datenzugriff mit Microsoft ADO.NET und LINQ, Zustandsmanagement sowie Management des Lebenszyklus von Anwendungen und Seiten. Die Programmierung und Überwachung von Web Services, deren Bereitstellung und Debugging sowie Sicherheitsaspekte wie Authentifizierung und Autorisierung der Anwendungen sind weitere Aufgabenbereiche.

Als MCTS: .NET Framework 4, Windows Applications verfügen Sie  über das Wissen und die Fähigkeiten, Anwendungen mithilfe von Windows Forms, WPF und .NET Framework 4 zu entwickeln. Sie besitzen Kenntnisse über Microsoft Visual Studio 2008 und 2010 sowie die .NET-Framework-4-Programmiersprachen (C# oder Microsoft Visual Basic). Darüber hinaus haben Sie Erfahrung mit dem Erstellen von datengetriebenen Benutzeroberflächen für WPF- und WinForm-Anwendungen, dem Entwerfen von Layouts mithilfe der Extensible Application Markup Language (XAML), der Programmierung gegen das WPF- und WinForm-Objektmodell sowie dem Testen von Einheiten mit MSTest.

Als MCTS: .NET Framework 4, Service Communication Applications verfügen Sie über das Wissen und die Fähigkeiten, Anwendungen mithilfe von Windows Communication Foundation (WCF) und .NET Framework 4 zu entwickeln. Sie besitzen Kenntnisse über Microsoft Visual Studio 2010 sowie die .NET-Framework-4-Programmiersprachen (C# oder Microsoft Visual Basic). Darüber hinaus haben Sie Erfahrung mit Überwachung und Troubleshooting verteilter Anwendungen, mit der Verwendung von WCF für die Unterstützung von offener und .NET-Kommunikation, mit Visual-Studio-Tools, Tracing-Tools, SvcUtil, WCF-Performanceüberwachung und IIS/WAS für Hosting-Services, mit der Absicherung von WCF-Anwendungen sowie dem Umgang mit gleichzeitigen Zugriffen.

Als MCTS: .NET Framework 4, Data Access verfügen Sie über das Wissen und die Fähigkeiten, mithilfe von Microsoft Visual Studio 2010 und ADO.NET 4 die Datenzugriffsschicht einer Anwendung zu entwickeln. Sie haben Kenntnisse über die .NET-Framework-4-Programmiersprachen (C# oder Microsoft Visual Basic), ADO.NET-4-Codingtechniken und -Frameworkkomponenten, ADO.NET Data Services LINQ, LINQ to SQL, Entity-Framework-Technologien, Structured Query Language (SQL), gespeicherte Prozeduren sowie Konzepte und Verwaltung relationaler Datenbanken.

Die Zertifizierungen sind seit 01. August 2016 nicht mehr verfügbar. Die aktuelle Entwicklerzertifizierung ist der Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD).

Microsoft SQL Server

Als MCTS: Microsoft SQL Server 2008, Implementation and Maintenance installieren, konfigurieren und warten Sie den SQL Server 2008. Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem Sicherheit, Überwachung, Troubleshooting und Hochverfügbarkeit der Datenbank. 

Als MCTS: Microsoft SQL Server 2008, Business Intelligence Development and Maintenance entwickeln Sie Business-Intelligence-Lösungen mit SQL Server 2008. Sie verfügen über Kenntnisse der Microsoft-SQL-Server-2008-BI-Entwicklungswerkzeuge einschließlich Debugging, Überwachung und Troubleshooting von BI-Lösungen sowie das Arbeiten mit dem Microsoft .NET Framework. Sie können relationale und multidimensionale Datenbankabfragen schreiben, SQL-Server-Analysis-Services (-SSAS)-Data-Mining-Modelle und Cubes implementieren, Berichte mit den SQL Server Reporting Services (SSRS) erstellen sowie SQL-Server-Integration-Services (-SSIS)-Pakete bereitstellen. 

Die Zertifizierung als MCTS: SQL Server 2008, Database Development belegt Kenntnisse über die Datenbankentwicklung mit SQL Server 2008, z.B. über die Implementierung von Tabellen, Ansichten, Indizes und User Defined Functions (UDF) sowie über Fehlerbehandlung, Transaktionen, Abfragen und die Arbeit mit XML-Daten.

SQL-Server-2008-Zertifizierungen sind seit 01. August 2016 bzw. 31. Juli 2015 (Database Development) nicht mehr verfügbar. Die aktuellen SQL-Server-Zertifizierungen sind:

Microsoft SharePoint

Als MCTS: SharePoint 2010, Configuration sind Sie für die Administration einer SharePoint-2010-Installation zuständig. Dies beinhaltet Installation, Konfiguration und Wartung von SharePoint und dazugehörigen Technologien wie Internet Information Services (IIS), Windows Server 2008, Active Directory und Netzwerkinfrastrukturdiensten.  

Als MCTS: SharePoint 2010, Application Development entwickeln Sie Anwendungen auf der Microsoft-SharePoint-2010-Plattform. Sie sind in der Lage, Code zu schreiben, um SharePoint 2010 zu erweitern, Code zu einem bestehenden Projekt hinzuzufügen und diesen zu supporten, benutzerdefinierte Features wie Visual Web Parts und Event Receiver in einer SharePoint-Lösung zu erstellen und zu testen sowie Lösungen zu implementieren.

Die Zertifizierungen sind seit 01. August 2016 nicht mehr verfügbar. Administrative Inhalte zu SharePoint deckt der MCSE: Productivity ab. Die aktuelle SharePoint-Entwicklerzertifizierung ist der MCSD: App Builder.

Microsoft Exchange Server

Als MCTS: Microsoft Exchange Server 2010, Configuration sind Sie für Wartung und Administration der Exchange-Server in einer Unternehmensumgebung zuständig. Typische Aufgaben sind Installation und Verwaltung von Exchange Server 2010 und das Management von Benutzern, Mailboxen, Sicherheit, Servern sowie Datenbanken mithilfe von Exchange Server 2010. Auch Überwachung und Troubleshooting von Exchange Server 2010 können dazugehören.

Die Exchange-Server-2010-Prüfungen wurden zum 31. Januar 2016 eingestellt. Inhalte zu Exchange deckt der Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Productivity ab.

Microsoft Dynamics

Die MCTS-Zertifizierungsprüfungen für Microsoft Dynamics CRM 2011 wurden zum 31. Januar 2016 eingestellt. 

Die Prüfungen zu Microsoft Dynamics AX 2009 sind seit 07.01.2014 nicht mehr verfügbar. Mit einer Prüfung zum Thema Microsoft Dynamics CRM 2013 bzw. 2015 sowie Microsoft Dynamics AX 2012 erwerben Sie eine Zertifizierung als Microsoft Specialist.

Zertifizierungsprüfungen zum Thema Microsoft Dynamics NAV sind seit 31. Juli 2015 (Microsoft Dynamics NAV 2013), 01. Juli 2014 (NAV 2009) bzw. 01. Februar 2013 (NAV 5.0) nicht mehr verfügbar. 

Andere Technologien

Die Zertifizierung als MCTS: Microsoft Lync Server 2010, Configuration ist ein Nachweis über die Fähigkeit, Lync Server 2010 für Benutzer, Endgeräte, Telefonie, Audio-/Video- und Webkonferenzen, Sicherheit und Hochverfügbarkeit bereitzustellen und zu konfigurieren sowie Lync Server 2010 mithilfe von Microsoft-Tools zu überwachen und zu troubleshooten. Außerdem verfügen die Kandidaten über Erfahrung mit Windows Server Active Directory sowie Netzwerk- und Telekommunikationskomponenten, die die Konfiguration von Lync Server 2010 unterstützen.

Die Zertifizierungsprüfung ist seit 01. August 2013 nicht mehr verfügbar. Inhalte zu Skype for Business deckt die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Productivity ab.

Mit einer Zertifizierung als MCTS: System Center 2012 Configuration Manager, Configuration weisen Sie Ihre Kenntnisse über Design und Planung einer System-Center-2012-Configuration-Manager (-SCCM-2012)-Infrastruktur, die Verteilung von Betriebssystemen, Anwendungen und Updates, die Verwaltung von Standorten und Clients sowie Hard- und Softwareinventarisierung, Berichterstellung und Abfragen nach.

Die Zertifizierung ist seit 01. August 2017 nicht mehr verfügbar. Kenntnise über System Center belegen Sie mit einer aktuellen Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Cloud Platform and Infrastructure oder MCSE: Mobility.

Bereits länger nicht mehr verfügbare MCTS-Zertifizierungen

Windows-Technologien

  • MCTS: Windows Server Virtualization, Configuration
  • MCTS: Windows Server 2008 R2, Desktop Virtualization
  • MCTS: Windows Server 2008 R2, Server Virtualization
  • MCTS: Windows 7 and Office 2010, Deployment
  • MCTS: Windows Vista, Configuration
  • MCTS: Microsoft Deployment Toolkit 2008, Desktop Deployment
  • MCTS: Business Desktop Deployment

  • MCTS: Windows Small Business Server 2011 Standard, Configuration
  • MCTS: Windows Small Business Server 2008, Configuration
  • MCTS: Windows Essential Business Server 2008, Configuration
  • MCTS: Windows HPC Server 2008, Development
  • MCTS: Windows HPC Server 2008, Configuration
  • MCTS: Windows Mobile 6.5, Configuration
  • MCTS: Windows Mobile 6.5, Application Development
  • MCTS: Windows Embedded CE 6.0
  • MCTS: Microsoft Windows Embedded Standard 2009, Development
  • MCTS: Windows Embedded Standard 7
  • MCTS: Windows Embedded Compact 7

Visual Studio und .NET Framework

  • MCTS: .NET Framework 3.5, Windows Presentation Foundation Applications
  • MCTS: .NET Framework 3.5, Windows Communication Foundation Applications
  • MCTS: .NET Framework 3.5, Windows Workflow Foundation Applications
  • MCTS: .NET Framework 3.5, Windows Forms Applications
  • MCTS: .NET Framework 3.5, ASP.NET Applications
  • MCTS: .NET Framework 3.5, ADO.NET Applications
  • MCTS: .NET Framework 2.0 Web Applications
  • MCTS: .NET Framework 2.0 Windows Applications
  • MCTS: .NET Framework 2.0 Distributed Applications
  • MCTS: Visual Studio 2010 Team Foundation Server, Administration
  • MCTS: Silverlight 4, Development

SQL Server

  • MCTS: SQL Server 2005
  • MCTS: SQL Server 2005 Business Intelligence

SharePoint

  • MCTS: Microsoft Office SharePoint Server 2007, Configuration
  • MCTS: Microsoft Office SharePoint Server 2007, Application Development
  • MCTS: Microsoft Windows SharePoint Services 3.0, Configuration
  • MCTS: Microsoft Windows SharePoint Services 3.0, Application Development

Office

  • MCTS: Office Communications Server 2007, Configuration
  • MCTS: Project Server 2010, Configuration
  • MCTS: Managing Projects with Microsoft Project 2010
  • MCTS: Office Project Server 2007, Configuration
  • MCTS: Managing Projects with Microsoft Office Project 2007
  • MCTS: Enterprise Project Management with Microsoft Office Project Server 2007
  • MCTS: Microsoft Office Visio 2007, Application Development

Exchange Server

  • MCTS: Microsoft Exchange Server 2007, Configuration

Dynamics

  • MCTS: Microsoft Dynamics CRM Installation and Deployment
  • MCTS: Microsoft Dynamics CRM Customization and Configuration
  • MCTS: Microsoft Dynamics CRM Applications
  • MCTS: Extending Microsoft Dynamics CRM
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX Installation and Configuration
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX Trade and Logistics
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX Financials
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX Production
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX Development Introduction
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX LEAN Manufacturing
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX Process Manufacturing Production and Logistics
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX Project
  • MCTS: Microsoft Dynamics AX Service Management
  • MCTS: Microsoft Dynamics NAV Installation and Configuration
  • MCTS: Microsoft Dynamics NAV Trade and Inventory
  • MCTS: Microsoft Dynamics NAV Financials
  • MCTS: Microsoft Dynamics NAV Manufacturing

Andere Technologien

  • MCTS: System Center Configuration Manager 2007, Configuration
  • MCTS: System Center Operations Manager 2007, Configuration
  • MCTS: System Center Virtual Machine Manager 2008, Configuration
  • MCTS: System Center Data Protection Manager, Configuration
  • MCTS: Microsoft Desktop Optimization Pack, Configuration
  • MCTS: BizTalk Server 2010
  • MCTS: Forefront Identity Manager 2010, Configuration
  • MCTS: Microsoft Forefront Client and Server - Configuration
  • MCTS: Forefront Endpoint and Application Protection, Configuration
  • MCTS: Microsoft ISA Server 2006, Configuration

Sie haben Fragen zu Ihrer Zertifizierung?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Evi Schwachhofer
Account Manager

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 53 99 09-103

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.