Neue MCSA-Zertifizierungen

21.10.2016

Im Zuge der Umstrukturierung der MCSE- und MCSD-Zertifzierungen hat Microsoft auch vier neue MCSA-Zertifizierungen eingeführt. Diese ergänzen die bestehenden MCSA-Zertifizierungen und spiegeln vor allem die inzwischen hohe Bedeutung von Azure wider.

Cloudtechnologien

MCSA: Cloud Platform

MCSA: Linux on Azure

Beide werden als Voraussetzung für eine Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Cloud Platform and Infrastructure anerkannt.

Anwendungsentwicklung

MCSA: Web Applications

MCSA: Universal Windows Platform

Eine dieser Zertifizierungen ist Voraussetzung für eine weiterführende Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Developer (MCSD): App Builder.

Weitere Informationen:

Evi Schwachhofer
Account Manager

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 539909-103