ENSLD
Designing Cisco Enterprise Networks

Preis & Daten
  • 2690 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Seminarnummer: ENSLD
    Dauer: 5 Tage
Unsere Termine
  • Frage zu dem Seminar

Über das Seminar

Dieser Kurs vermittelt das nötige Wissen für das Design eines Unternehmensnetzwerks. Er vertieft die im Kurs Implementing and Operating Cisco Enterprise Network Core Technologies (ENCOR) behandelten Themen.

Der Kurs bereitet auf die Prüfung 300-420 ENSLD vor, die zu einer Zertifizierung als CCNP Enterprise und Cisco Certified Specialist – Enterprise Design führt. 

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Seminar, das wir an ausgewählten Terminen sowohl in unserem Trainingscenter als auch als Virtual Classroom anbieten. Mit Ihrer Buchung erklären Sie sich damit einverstanden, während des Seminars gefilmt zu werden.

Inhalt

  • Design des internen Enhanced-Interior-Gateway-Routing-Protocol (-EIGRP)-Routings für das Unternehmensnetzwerk
  • Design des internen Open-Shortest-Path-First (-OSPF)-Routings für das Unternehmensnetzwerk
  • Design des internen Intermediate-System-to-Intermediate-System (-IS-IS)-Routings für das Unternehmensnetzwerk
  • Design eines Netzwerks basierend auf Kundenanforderungen
  • Design von Border-Gateway-Protocol (-BGP)-Routing für Unternehmensnetzwerke
  • Arten und Einsatzmöglichkeiten von Multiprotocol-BGP (-MP-BGP)-Adressfamilien
  • BGP-Lastenverteilung
  • Design eines BGP-Netzwerks basierend auf Kundenanforderungen
  • Entscheiden, wo die L2/L3-Grenze im Campus-Netzwerk sein soll
  • Layer-2-Designüberlegungen für Enterprise-Campus-Netzwerke
  • Design eines LAN basierend auf Kundenanforderungen
  • Layer-3-Designüberlegungen für Enterprise-Campus-Netzwerke
  • Grundlegende Cisco-Software-Defined-Access (-SD-Access)-Konzepte
  • Cisco-SD-Access-Fabric-Design
  • Design einer SD-Access-Campus-Fabric basierend auf Kundenanforderungen
  • Design von VPNs, die vom Serviceprovider verwaltet werden
  • Design von VPNs, die vom Unternehmen verwaltet werden
  • Design eines belastbaren WAN basierend auf Kundenanforderungen
  • Cisco-SD-WAN-Architektur
  • Cisco-SD-WAN-Bereitstellungsoptionen
  • Design von Cisco-SD-WAN-Redundanz
  • Grundlegende Prinzipien von QoS
  • Design von Quality of Service (QoS) für das WAN
  • Design von QoS für Unternehmensnetzwerke basierend auf Kundenanforderungen
  • Grundlegende Prinzipien von Multicast
  • Design von Rendezvouspunktverteilungslösungen
  • Überlegungen zum Desin der IP-Adressierung
  • Erstellen eines IPv6-Adressierungsplans
  • Planung einer IPv6-Bereitstellung in einem bestehenden IPv4-Netzwerk
  • Mögliche Herausforderungen beim Übergang zu IPv6
  • Design eines IPv6-Adressierungsplans basierend auf Kundenanforderungen
  • Netzwerk-APIs und -protokolle
  • Yet Another Next Generation (YANG), Network Configuration Protocol (NETCONF) und Representational State Transfer Configuration Protocol (RESTCONF)

Zielgruppe

  • Netzwerkdesigningenieure
  • Netzwerkingenieure
  • Systemadministratoren

Voraussetzungen

  • CCNA-Zertifizierung oder Grundkenntnisse in folgenden Bereichen:
    • Netzwerke und Aufbau einfacher LANs
    • IP-Adressierung und Subnetze
    • Routing und Switching
    • Konzepte und Terminologie des drahtlosen Networkings

Zertifizierungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Zertifizierung vor:

Prüfungen

Dieses Seminar bereitet auf folgende Prüfung vor:

  • 300-420: ENSLD