IREB ist die Abkürzung für das International Requirements Engineering Board. Unabhängige und international anerkannte Experten aus Industrie, Beratung, Forschung und Lehre haben sich 2006 zusammengeschlossen, um ihre Erfahrung in die Entwicklung eines Standards für Requirements Engineering einfließen zu lassen. Requirements Engineering liefert die Basis für Projekt- und Serviceentwicklung. Fehlen sauber ermittelte und abgestimmte Anforderungen, werden die Ziele des Auftraggebers nicht erreicht und es folgen oft kostspielige Korrekturen zu einem späteren Zeitpunkt. Mit einem professionellen Requirements Engineering wird eine transparente Kommunikationsbasis für alle Stakeholders geschaffen. 

Alle IREB-Trainings bieten wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem akkreditierten Trainingspartner Serview an.

Seminar ID Kurstitel Dauer Preis