Neuerungen bei Microsoft-Rezertifizierung

11.01.2021

Aufgrund der sich schnell ändernden Cloudtechnologien müssen ab Februar 2021 alle rollenbasierten Microsoft-Zertifizierungen jährlich erneuert werden. Hierzu ist jedoch keine Prüfung mehr erforderlich, sondern die Rezertifizierung kann durch Ablegen einer kostenlosen Erneuerungsbewertung erfolgen.

Statt einen Termin für eine Prüfung vereinbaren zu müssen, können Sie die Bewertung jederzeit online absolvieren – innerhalb von sechs Monaten vor Ablauf Ihrer Zertifizierung. Wenn Sie die Online-Prüfung bestehen, verlängert sich die Gültigkeit Ihrer Zertifizierung um ein Jahr vom bisherigen Ablaufdatum ab gerechnet.

Alle Zertifizierungen, die zwischen 01. Januar und 30. Juni 2021 ablaufen, werden automatisch um sechs Monate verlängert, damit Sie ausreichend Zeit für deren Erneuerung haben.

Einheitliche Gültigkeit aller neu erworbenen Zertifizierungen 

Ab Juni 2021 gilt jede neu erworbene rollenbasierte oder spezielle Zertifizierung für ein Jahr ab dem Zeitpunkt, an dem Sie sie erworben haben. Zertifizierungen, die vor Juni 2021 erworben werden, gelten zwei Jahre ab dem Zeitpunkt ihrer Erlangung.

Ständige Aktualisierung

Etwa sechs Monate nach der Einführung neuer Zertifizierungen werden entsprechende Möglichkeiten zur Erneuerung sowie Sammlungen von Lernmodulen auf Microsoft Learn bereitgestellt. 

Wenn Sie berechtigt sind, Ihre Zertifizierung zu erneuern, werden Sie über die E-Mail-Adresse verständigt, die mit Ihrer Microsoft-Zertifizierungs-ID (MCID) verlinkt ist. 

Fragen?

Sie können die Prüfung so oft wiederholen, bis Sie sie bestehen. Bestehen Sie sie beim ersten Mal nicht, können Sie gleich wieder antreten. Nach dem zweiten Versuch müssen Sie jedoch 24 Stunden warten, bevor Sie es erneut versuchen.

Jede Zertifizierung ist separat durch Bestehen der entsprechenden Prüfung zu erneuern: Wenn Sie eine Expert-Level-Zertifizierung erneuern und eine Associate-Level-Zertifizierung Voraussetzung ist, wird damit nicht automatisch auch die Associate-Level-Zertifizierung erneuert.

Weitere Informationen zu den neuen Regeln finden Sie hier.

Evi Schwachhofer
Fachliche Leitung Seminarorganisation

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 539909-103