Mit einer Zertifizierung als AWS Certified Cloud Practitioner (ACCP) demonstrieren Sie Kenntnisse in den Bereichen Cloudkonzepte, -sicherheit, -technologie und -abrechnung. Sie sind mit den folgenden Konzepten vertraut: Definieren der AWS-Cloud und der grundlegenden globalen Infrastruktur, Schlüsseldienste auf der AWS-Plattform und gängige Anwendungsfälle, grundlegende AWS-Cloudarchitekturprinzipien, Sicherheits- und Complianceaspekte der AWS-Plattform, Abrechnungs-, Kontenverwaltungs- und Preisermittlungsmodelle, Quellen für die Dokumentation oder technische Hilfestellung, AWS-Cloud-Nutzenversprechen, Charakteristika von Bereitstellung und Betrieb der AWS-Cloud.

Die Zertifizierung ist die optimale Grundlage (jedoch keine zwingende Voraussetzung) für den Nachweis der erforderlichen AWS-Kenntnisse für alle Zertifizierungen auf Associate-Ebene (Solutions Architect, Developer, SysOps Administrator).

Seminare und Prüfungen

Für eine optimale Prüfungsvorbereitung sollten Sie eines der beiden folgenden Seminare besuchen.

CP-ESS: AWS Cloud Practitioner Essentials
  • 750 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Dauer: 1 Tag
    Nächster Termin: 25.09.2020 (Hamburg)
  • Zum Seminar
AWSE: AWS Technical Essentials
  • 750 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Dauer: 1 Tag
    Nächster Termin: 09.11.2020 (Hamburg)
  • Zum Seminar

Nähere Informationen zur ACCP-Prüfung finden Sie hier.

Rezertifizierung

Eine erneute Zertifizierung ist bei allen AWS-Zertifizierungen nach drei Jahren fällig. Sie können die aktuelle Prüfung zum AWS Certified Cloud Pracitioner zur erneuten Zertifizierung ablegen. Auch mit dem Ablegen jedweder Associate- oder Professional-Prüfung erfüllen Sie die Bedingung zur erneuten Zertifizierung.

Sie haben Fragen zu Ihrer Zertifizierung?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Evi Schwachhofer
Fachliche Leitung Seminarorganisation

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 539909-103

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie ein Thema ein.