Als Veeam Certified Architect (VMCA) sind Sie für Planung, Bereitstellung und Optimierung der Veeam Availability Suite im Unternehmen oder bei einem Anbieter von Professional Services zuständig. 

Voraussetzungen

Um die Zertifizierung als VMCA erwerben zu können, müssen Sie als Veeam Certified Engineer (VMCE) zertifiziert sein.

Seminare und Prüfungen

Bitte beachten Sie: Der Besuch eines Seminars ist verpflichtend, um die Zertifizierung erwerben zu können. Mit dem VMCA-Intensivkurs bereiten Sie sich zusätzlich auch auf die erforderliche Zertifizierung als Veeam Certified Engineer (VMCE) vor.

VMCA11: Veeam Backup & Replication v11: Architecture and Design
  • 1800 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Dauer: 2 Tage
    Nächster Termin: 07.07.2022 (Stuttgart)
  • Zum Seminar
VMCE+VMCA11: Veeam Certified Architect v11
  • 3800 € zzgl. MwSt.
    inkl. Schulungsunterlage und Verpflegung
  • Dauer: 5 Tage
    Nächster Termin: 04.07.2022 (Virtual Classroom)
  • Zum Seminar

Prüfung: VMCE-A: Veeam Certified Engineer – Advanced: Design and Optimization

Sie haben Fragen zu Ihrer Zertifizierung?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Evi Schwachhofer
Fachliche Leitung Seminarorganisation – Key Account Manager

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 539909-103

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie ein Thema ein.