Die Zertifizierung als Microsoft Certified IT Professional (MCITP): Database Developer 2008 belegt die Fähigkeit, Datenbanklösungen mithilfe von SQL Server 2008 konzeptionell und logisch zu entwerfen, zu entwickeln, bereitzustellen und zu warten. Datenbankentwickler schreiben Transact-SQL-Abfragen, troubleshooten Programmierobjekte (Stored Procedures, Trigger, User Defined Functions (UDFs), User Defined Types (UDTs), Abfragen), tunen und optimieren die Datenbankperformance.

Die Zertifizierungsprüfung ist seit 31. Juli 2015 nicht mehr verfügbar. Wenn Sie sie bereits erfolgreich abgelegt haben, behalten Sie selbstverständlich Ihren Zertifizierungsstatus.

Upgrade auf SQL Server 2012/2014

Als MCITP: Database Developer 2008 können Sie Ihre Zertifizierung mit zwei Prüfungen auf MCSA: SQL Server 2012/2014 upgraden. Ein Upgrade auf MCSE: Data Platform ist seit 01. Februar 2016 nicht mehr möglich.

70-457: Transition your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012 – Part 1

70-458: Transition your MCTS on SQL Server 2008 to MCSA: SQL Server 2012 – Part 2

Sie haben Fragen zu Ihrer Zertifizierung?

Kontaktieren Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Evi Schwachhofer
Fachliche Leitung Seminarorganisation

evi.schwachhofer@netlogix.de
+49 911 539909-103

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.